Am auffälligsten unterscheiden sich die Menschen

darin, dass die Törichten immer wieder dieselben

Fehler machen, die Gescheiten immer wieder neue.

 

       Karl Heinrich Waggerl österr. Schriftsteller

 

 

 

                                        zurück